Zurück zur Übersicht

Cinestar Kino, Mainz

Programm abonnieren

3 Sterne aus 27 Bewertungen

Meinungen
3

Saalinformationen

Saal Nr. Anzahl Plätze Soundsystem
Saal 1 181 Dolby SRD
Saal 2 238 Dolby SRD
Saal 3 414 Dolby DTS
Saal 4 287 Dolby DTS
Saal 5 150 Dolby SRD
Saal 6 182 Dolby SRD
Saal 7 227 Dolby SRD
Saal 8 528 Dolby DTS
Saal 9 298 Dolby DTS
Saal 10 212 Dolby SRD

Ihre Meinung

Bisherige Kommentare

(Anzeige: 3 von insgesamt 3)
Von: Ingrid am: 26.07.14
mein Sohn hat heute bei der Essenstheke mit Gutscheinen bezahlen wollen, die er geschenkt bekam. Der Mann ging kurz mit den Gutscheinen weg und als er wiederkam sollte unser Sohn für 2 Trinken 38,20€ bezahlen. Da er nicht verstand was los war legte seine Freundin das vor. Dh statt die Gutscheine benutzen zu dürfen hat er sie wohl noch mal bezahlt.
Von: Thomas am: 08.03.14
Der Service in diesem Kino ist grauenhaft. In der vergangenen Zeit hatte ich mehrfach aufgrund verschiedener Anfragen im diesem Kino angerufen. ES GEHT EINFACH NIEMAND DRAN. EGAL WANN MAN ANRUFT. Auf Emails wird auch nicht reagiert. Aber so lange die Kasse klingelt, wird sich daran wohl auch nichts ändern. Sehr schade.
Von: Will am: 02.11.13
Ich lange nicht mehr SO WENIG für so viel Geld bekommen! Das Kino scheint eine Goldgrube zu sein, aber nicht für den Kunden. Ich habe mich lange nicht mehr so schlecht gefühlt. Es geht um die heutige Vorstellung 17:10h 02.11.13 Film Thor II. Kaum im Kino --> lange Schlange --> nur zwei Kassen in Betrieb. Diese überwunden ging es weiter zu einer kalten Mitarbeiterin die keine große Freunde an Ihrer Arbeit hatte. Auch wenn an dieser Stelle nicht für Alle interessant, jedoch erwähnenswert, die Toillette viel zu klein. Erstaunlich wenn man bedenkt wie groß das Gebäude ist. Klaustrophobiker haben hier wenig Spaß. Weiter ging die Enttäuschung an der Theke für Getränke und Popcorn, welches wohl gemerkt aus einer Tüte stammt. Die Preisliste sieht man erst wenn man dran ist. Das ist sicherlich Absicht, damit der Kunde nicht wegläuft. Nächstes Dilemma war der Mitarbeiter der die Karten geprüft hat, auf die Frage wo wir denn hin müssen, kam nur ein müdes "oben". Wenn man bedenkt, daß das Kino 10 Säale hat, war das ein großer Gewinn. Natürlich befand sich auf der oberen Etage nicht ein Mitarbeiter, den man hätte fragen können. Aber gut, wir habens ja gefunden. Ähnlich wie in einem SB-restaurant. Um das nicht ausufern zu lassen, folgen hier ein paar kurze Einzelheiten. VIEL ZU LANGE WERBUNG BILLIGES POPCORN EXTRA-AUFSCHLAG FÜR DIE 3D BRILLEN Parkplatz extra € 2,50 FÜR 2 KINDER u. 2 ERWACHSENE fast "schlappe" € 80 für ein Abend

Partner

  • Deutsche Film- und Medienbewertung
  • Arthaus Filme
  • Filmförderung Baden-Württemberg
  • Filmfest München
  • Festival Scope